FSH-Studiengänge
Rechtswirt
- Studienbeschreibung
- Studienablauf
- Studieninhalte
- Berufsperspektiven
- Vorausssetzungen
- Gebühr/-dauer
Rechtswissenschaften
- Assessorwirt/in jur. (FSH)
- Rechtswirt/in (FSH)
- Rechtsreferent/in jur. (FSH)
Wirtschaftsrecht
- Wirtschaftsjura (FSH)
- Rechtsökonom/in (FSH)
Betriebswirtschaftslehre
- Betriebswirt/in (FSH)
- Marketingwirt/in (FSH)
- Wirtschaftsökonom/in (FSH)
- Steuerfachassistent/in (FSH)
Staatsexamensvorbereitung
- Erste jur. Staatsprüfung
- Zweite jur. Staatsprüfung
IHK-Studienangebot
- Rechtsmanager (IHK), MOL
- Unternehmensmanager (IHK), MBO
FBA-Lehrangebot
- Fachwirt/in Kanzleimanagement
Masterstudiengänge
- Master of Science, MLS
Kontakt

Kontakt  |   Login    

Mangelfolgeschaden und Rechtsmangel



Aufgaben:

1.) Ist ein Bauverbot als Sach- oder als Rechtsmangel zu qualifizieren?

2.) Nennen Sie die Begründungen zu den Auffassungen unter 1.)!

3.) Wann sind öffentlich-rechtliche Beschränkungen als Rechtsmangel i.S.d. § 434 BGB zu qualifizieren?



Lösungen:

1.) Dies ist umstritten:
Herrschende Meinung:
Nach herrschender Meinung in Literatur und Rechtsprechung handelt es sich bei einem Bauverbot grundsätzlich nicht um einen Rechts- sondern um einen Sachmangel (so u. a. BGH NJW-RR 1987, S. 457, st. Rechtsprechung).
Mindermeinung:
Nach Auffassung der Mindermeinung ist ein Bauverbot als Rechtsmangel anzusehen (so u. a. Selmer MDR 1978, S. 169 ff.).

2.) Herrschende Meinung:
Es werde nur die Nutzbarkeit des Grundstücks betroffen und diese Beeinträchtigung könne vom Käufer nicht beseitigt werden.
Mindermeinung:
Die planungsrechtlichen Baubeschränkungen werden von den Gemeinden aufgrund deren Planungshoheit von außen an das Grundstück herangetragen und beruhten daher nicht auf dessen Beschaffenheit.

3.) Öffentlich-rechtliche Beschränkungen als Rechtsmangel
Dann, wenn es sich um Veräußerungsverbote und Beschlagnahmen handelt, die geeignet sind, dem Käufer die Sache zu entziehen oder den Besitz zu beeinträchtigen.




< zurück weiter >
zurück zur Startseite

Kontakt
FSH

Telefon:
0681 / 390 5263

E-mail:
info@e-fsh.de


Studienführer
Download detaillierterer Studien-
informationen:
Stellenangebote









Impressum
Datenschutz










 
 Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind © urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung der 1st Position GmbH ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Partner